Montag, 16. Dezember 2013

12 Days Of Christmas (8) - Some lovely christmas treats!

Hey, meine Lieben!

Erstmal wünsche ich euch allen einen wunderschönen dritten Advent! Ja, soweit ist's schon! Die Zeit vergeht im Nu, nicht? Heut gibt's mal wieder was Leckeres - für Weihnachten. Gesunde Snacks und gesunde Deko lassen sich immer gut kombinieren und da das Motto unseres Weihnachtens dieses Jahr "gesund und lecker" ist, hab ich ein paar kleine Ideen für euch - vielleicht ist ja was dabei, was ihr gebrauchen könnt. :)

1. Orangen dekorieren: Orangen machen sich ganz toll mit Schnitzereien, Tannenzapfen oder Nelken dekoriert, oder zum Beispiel ausgehölt mit einem Teekerzlein drinnen.

2. Auf einen Zahnstocher eine Traube, sowie ein Stück Banane und eine halbe Erdbeere aufspießen, um kleine Weihnachtsmänner zu kreieren.

3. Wiener Würstchen lassen sich, schräg abgesschnitten und entgegengesetzt zusammengesteckt schön auf einen Zahnstocher stecken und werden somit zu kleinen Nikolausstiefeln.

4. Weihnachtspinguine lassen sich folgendermaßen auf einen Zahnstocher aufstecken: ganz unten eine Scheibe Karotte, aus der ein kleines Dreieck ausgeschnitten wurde, dann eine Olive, halbiert und ind er Mitte mit einer Mozarellakugel verbunden, dann eine weitere Olive, in die das ausgeschnittene Dreieck der Karotte als Schnabel gesteckt wird, dann eine Schicht Mayonnaise, dann eine halbe Tomante und schließlich einen kleinen Klecks Mayonnaise als Mützenbommel.

5. Tortiallas in kleine Dreiecke schneiden und mit einer Salzstange als Stamm, grünem Frischkäse als Nadeln und kleinen Paprikawürfel als Girlanden zu einem Tannenbaum dekorieren.


Weitere süße Ideen für Weihnachtssnacks findet ihr zum Beispiel hier und hier.

Noch nicht genug von den süßen Weihnachtssnack? Ich hätte da noch so eine süße Idee für euch - so einen süßes Schneemann, den ich letztens geschenkt bekommen habe. Zu machen ist er eigentlich ganz einfach, aber wie immer, wenn's um was Kreatives geht: auf die Idee muss man auch erst kommen...! ;)

 
Die drei Körperteile sind aus kleinen, runden Lebkuchen (die mit der Zuckerglasur natürlich). Darauf wurde mir Zuckerguss eines dieser Schokoplättchen geklebt, die mit lauter bunte Kugeln überzogen sind. Und nochmal obendrauf wurde mit Zuckerguss ein Dominostein als Hut ergänzt. Noch die Augen mit Zuckerfarbe (die Augen wahlweise auch mit bunten Streußelkügelchen) und fertig ist der Schneemann! :)
Fröhliche Weihnachts ruft’s aus der Ferne,
Fröhliche Weihnacht einem jeden Kind,
Fröhliche Weihnacht ruft’s aus der Ferne
und draußen, da weht weißer Weihnachtswind.

Eisblumen malt ans Fenster er
In weissem Blütenkranz,
Die freuten uns noch immer sehr
Mit ihrem Zauberglanz.

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen wunderschönen dritten Advent!
Euer Laurettchen

Nicht die Verlosung vergessen, die gerade läuft!! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen