Montag, 3. März 2014

Musik rauf und runter - das läuft täglich durch meine Kopfhörer!

Hey, meine Lieben!

Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit - aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie. Diese Magie möchte ich heute mit euch teilen und einen kleinen Ausschnitt meiner liebsten Songs, die bei mir momentan rauf und runter laufen, offenbaren, nachdem Musik in der letzten Zeit zu einem wichtigem Bestandteil meines Lebens geworden ist.


Ich muss zugeben, dass das momentan teilweise eher kitschigere Lieder sind, weil sich die Songs meiner Tracklist gewissermaßen verselbstständigen und meiner Stimmung anpassen. Denn wie sagt man so schön? Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.





Birdy - Wings

Boyce Avenue - Mirrors

Boyce Avenue - Story Of My Life

Boyce Avenue - We Can't Stop

Harry Styles - Don't Let Me Go

Imagine Dragons - Demons

James Arthur - Impossible

Josie Willis - Wherever You Will Go

Macklemore - Same Love

One Direction - Moments

One Direction - More Than This

One Direction - Story Of My Life

Tom Odell - Another Love

Union J -Amaze Me

Union J - Where Are You Now


Wenn ich daran denke, was ich persönlich aus der Musik für mein Leben gelernt habe, dann ist das wahrscheinlich mehr als umgekehrt. Also behaltet eure Freude zur Musik bei, hört das, was euch gefällt und nehmt euch zwischendurch einfach mal Zeit, um beim Musikhören abzuschalten und die Gedanken schweifen zu lassen! Denn manchmal kann Musik Leben ändern.

Alles Liebe, dicke Knuddler und ein Bussi obendrauf,
Euer Laurettchen 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen